TOP Ö 3: Lüftungskonzept Grundschulen

Beschlussvorschlag für den Rat:

Die Verwaltung wird beauftragt, pro Grundschulstandort einen entsprechenden Förderantrag gemäß der Bundesförderung coronagerechte stationäre raumlufttechnische Anlagen zu stellen sowie den Eigenanteil in Höhe von 284.755,79 € im Haushaltsplan 2022 einzustellen.

 

Bei positivem Förderbescheid ist das Lüftungskonzept umzusetzen.

 


Nach kurzer Disskussion fasst der Ausschuss folgenden


Stimmabgabe: einstimmig