TOP Ö 10.2: Wasserspender - Frau Schulze-Wierling

 

 


Frau Schulze-Wierling möchte wissen, ob im Rahmen der Mensa Renovierung die Anlage von den schon lange gewüschten Wasserspendern vorgesehen ist.

 

Herr Messing führt aus, dass dieses Thema coronabedingt ausgesetzt werden musste. Vorgesehen ist zunächst die Aufstellung eines Wasserspenders in der Hauptschule – möglichst in den Sommerferien. Hierbei handelt es sich um eine reine Zapfstation (Leitungswasser). Weitere Installationen sollen danach folgen.

 

Frau Dirks weist darauf hin, dass darüber hinaus am Freibad oder in der Fußgängerzone weitere Zapfsäulen angedacht sind. Zudem soll der vorhandene Gänsebrunnen wiederbelebt werden.