TOP Ö 9.2: Loses Kopfsteinpflaster in der Innenstadt - Herr Walbaum

Herr Walbaum weist auf loses Kopfsteinpflaster in der Innenstadt, u. a. vor Groll, im Bereich des Hauptportales des Domes und der Eisdiele hin. Lose Steine würden offenbar immer wieder zurückgelegt, diese hielten dann aber nicht dauerhaft.

 

Herr Mollenhauer führt aus, dass das Pflaster immer wieder überprüft und aktuellen Hinweisen sofort nachgegangen werde. Im Bereich Groll lösten sich die Steine aufgrund des Tropfwassers immer wieder. Derzeit werde aber bewusst nur nachgearbeitet, weil evtl. im Zuge des Innenstadtkonzeptes grundlegende Änderungen vorgenommen würden.