Programmaufruf II - Moderne Sportstätten 2022

Betreff
Programmaufruf II - Moderne Sportstätten 2022
Vorlage
FBZD/0578/2022
Art
Sitzungsvorlage

 Beschlussvorschlag:                 Beschlussvorschlag für den Rat:

 

  1. Der Planung und dem Förderantrag von Outdoor-Fitnessgeräten am Sportzentrum Helker Berg wird im Rahmen des Förderaufrufes „Moderne Sportstätte 2022“ mit Gesamtkosten bis zu 50.000,00 € zugestimmt.

 

  1. Die fehlenden HH-Mittel bis zu 11.000,00 € werden überplanmäßig zur Verfügung gestellt.

 

  1. Die Maßnahme soll nach Förderzusage im September-Oktober 2022 umgesetzt werden.

 

Sachverhalt:

 

Nachdem in den vergangenen Jahren durch das Projekt „Moderne Sportstätte 2022“ der DJK/VFL Billerbeck sowie die Reitervereine Billerbeck und Beerlage mit rd. 300.000,00 € gefördert wurden hat das Land im Sommer 2021 einen weiteren Förderaufruf gestartet. Das Förderziel sind moderne, zeitgemäße und attraktive Outdoor-Bewegungsräume mit bewegungsaktivierender Infrastruktur im Freien.

Förderfähige Maßnahmen sind unter anderem die Erweiterung und Neuerrichtung sowie Umbau von Sportanlagen, Sportgeräten und Bewegungsräumen im Außenbereich.

 

Hierfür wurden jedem Kreis- und Stadtsportbund in NRW 500.000,00 € bei einem Fördersatz von 50 % bis 90 % zur Verfügung gestellt.

 

Für Billerbeck bedeutet das eine Förderung von mindestens 35.015,00 €.

 

Da in diesem Ausschuss bereits seit mehreren Jahren über die Anlage eines Fitnessparkures in der Stadt diskutiert wurde, wird verwaltungsseitig die Möglichkeit gesehen, Fitnessgeräte für jedermann freizugänglich im Bereich des Sportzentrums Helker Berg aufzustellen.

Die Laufbahn wurde im vergangenen Jahr saniert und mit einer LED-Beleuchtung versehen. Sie steht der Öffentlichkeit unabhängig von den Angeboten des Sportvereines zur Verfügung.

In dem beigefügten Lageplan ist der Standort für die Fitnessgeräte aufgeführt.

 

Insgesamt wird vorgeschlagen, auf dem ca. 200 m² großen Gelände zwischen dem Spielplatz und dem Soccerfeld 5 Outdoor-Fitnessgeräte für verschiedenste Übung, zu installieren. 

 

Mit dem DJK/VFL Billerbeck wurde dieser Standort und auch die Mitnutzung intensiv diskutiert.  Die konkrete Planung, mit Abtragen des kleinen Walles und die gesamte Installation, wird in der Sitzung vorgetragen.

 

Die Kosten werden sich folgt belaufen:

 

5 Outdoor Fitnessgeräte                                                             34.000,00 €

Materialkosten für die Tiefbaumaßnahme          10.000,00 €

Kunstrasen                                                                                          6.000,00 €

Insgesamt:                                                                                        50.000,00 €

 

Im Haushaltsplan wurden bei dem Produkt 08010.7855000 Haushaltsmittel von 39.000,00 € verplant.

Die Tiefbauarbeiten und Installationen sollen größten Teils durch den städtischen Bauhof vorgenommen werden.

Der Kreissportbund Coesfeld erwartet die Förderzusage voraussichtlich im Mai 2022.

Die Maßnahme soll im September 2022 durchgeführt werden.

Zur Zeit finden noch Gespräche mit dem Kreissportbund Coesfeld über zusätzliche Fördermittel, die bislang noch nicht verplant werden konnten, statt.

Verwaltungsseitig wird vorgeschlagen, zusätzlichen HH-Mittel bis maximal 11.000,00 € überplanmäßig bereitzustellen, wenn der Förderansatz nicht erhöht wird. 

 

 

i.A.

 

Hubertus Messing                                          Marion Dirks

Fachbereichsleiter                                          Bürgermeisterin

 

Bezug:           

 

Höhe der tatsächl./voraussichtlichen Kosten: 50.000,00 €                                                                            

 

Finanzierung durch Mittel bei der HHSt.: 08010.78550000                                                                           

Über-/außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von Euro:                                                                                       

Finanzierungs-/Deckungsvorschlag:                                                                                                                        


 

Anlagen:

 

Lageplan